Fachverband Hotellerie: Johann Spreitzhofer folgt Suanne Kraus-Winkler

Als größte Herausforderung identifiziert er die Situation am Arbeitsmarkt.
WKO

Johann Spreitzhofer führt nun den Fachverband

Johann Spreitzhofer, langjähriger Hotellerie-Obmann in der Wirtschaftskammer Steiermark, wird nun Obmann des Fachverbandes Hotellerie in der Wirtschaftskammer Österreich. Spreitzhofer folgt Susanne Kraus-Winkler nach, die in der vergangenen Woche als Tourismus-Staatssekretärin angelobt wurde.

Spreitzhofer war viele Jahre Hotellerie-Obmann in der Wirtschaftskammer Steiermark, 2020 übernahm er die Aufgabe als steirischer Tourismus-Spartenobmann, zudem ist er stellvertretender Obmann der WKÖ-Bundessparte Tourismus. Spreitzhofer führt gemeinsam mit seiner Familie das Landhotel Spreitzhofer in St. Kathrein am Offenegg.

Die größten Herausforderungen für die Beherbergungsbranche ortet der designierte Hotellerie-Obmann am Arbeitsmarkt, bei der Stabilisierung und Rekapitalisierung der Branche sowie dem bevorstehenden Herbst. Eine ehestmögliche Vorbereitung, um neuerliche Corona-Einschränkungen für die Unternehmen weitgehend zu verhindern und größtmögliche Planungssicherheit sicherzustellen, stünden ganz oben auf der Agenda.

 

apa

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Facebook
Twitter
LinkedIn
Telegram
WhatsApp
Email