Feinste Kost im Leonardo Royal Berlin

Neuer Küchenchef ist Markus Silbernagel
© Leonardo Hotels Central Europe

Im Leonardo Royal Berlin übernimmt ein neuer Küchenchef

Im Berliner Leonardo Royal ist ein neuer Küchenchef am Werk. Der 31-jährige Pasewalker aus Mecklenburg-Vorpommern bringt umfangreiche Erfahrungen aus der gehobenen Gastronomie und Hotellerie ein. Zuletzt war er Sous-Chef im Berlin Hilton Hotel. Sein Ziel ist es, das neue Food-Konzept, das mit der Komplettrenovierung des Hauses im Oktober 2021 in allen F&B Outlet des Hotels eingeführt wurde, kreativ weiterzuentwickeln.

Dabei lässt er sich von den Aromen des östlichen Mittelmeeres inspirieren: Im Restaurant „Vitruv“ sowie an der Bar/ Lounge „Leo90“ und im Tagungsbereich trifft so mediterrane Küche auf Levante-Food.

„Wir bringen mit der Kombination verschiedener Einflüsse der trendigen levantinischen Küche, unserer Kreativität und einer persönlichen Note neuen Schwung in alle F&B Bereiche des Hauses. Gemeinsam mit meinem Team möchte ich ein außergewöhnliches kulinarisches Erlebnis bieten und unseren Fußabdruck in der vielfältigen gastronomischen Szene Berlins hinterlassen“, so Markus Silbernagel.

Exotische Gewürze und viel Gemüse

Die Levante-Küche zählt zu den ältesten und gesündesten Küchen der Welt. Zu den Levante-Ländern gehören neben Israel auch Syrien, Libanon, Jordanien und Palästina, aber auch die griechischen Inseln in der Ägäis sowie die mediterranen Küstengebiete der Türkei und Zypern. Das Motto lautet „sharing is caring” – weg vom traditionellen À la carte geht es hier darum, alles gleichzeitig in kleinen Schälchen auf den Tisch zu bringen und dann zu teilen: jeder soll etwas von allem probieren können. „Unsere Intention ist es, durch diesen beliebten Food-Trend ein Stück weit zu unseren Hotelwurzeln in Israel zurückzukehren und eine kulinarische Brücke zum Levantinischen Mittelmeerraum zu schaffen“, so Daniela Degenhart, Hoteldirektorin des Leonardo Royal Berlin Alexanderplatz.

PA/ Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email