FTI GROUP baut Corona-Reiseschutz zum Komplettpaket aus

Der Corona Reiseschutz für FTI- und BigXtra-Gäste wird bis zum 31. Mai 2021 verlängert – und zusätzlich ausgeweitet.
© Jenny Sturm, stockadobe.com

Sicherer Rundumschutz vor und während des Urlaubs: Dieses Reiseversprechen gibt die Unternehmensgruppe für FTI und BigXtra ab 1. Mai aus. Zum einen verlängert die FTI GROUP für ihre beide Marken den Corona-Reiseschutz, der Gäste bei Buchung einer Pauschalreise im Falle eines positiven PCR- Tests vor Urlaubsstart absichert, bis 31. Mai 2021. Zweitens baut die FTI GROUP ihre Leistungen für Reisende im gleichen Buchungszeitraum zum Rundumschutz aus, sodass ihnen auch am Urlaubsort keine Zusatzkosten im Quarantänefall entstehen. „Wir wissen, dass bei der Urlaubsentscheidung heute mehr denn je Sicherheit und Schutz die Hauptrollen spielen, weshalb wir ein Rundum-Sorglos-Paket für unsere Gäste geschnürt haben. Mit diesem Reiseversprechen garantieren wir auch in herausfordernden Zeiten Urlaubern eine unbeschwerte Auszeit mit maximaler Sicherheit – und das ohne Aufpreis“, erklärt FTI Managing Director Alexander Gessl und ergänzt: „Wer vor oder während der Reise an Corona erkrankt, muss sich dadurch um nichts kümmern außer um seine Genesung.“

Mehr Information: www.fti.at

7. 5. 2021 / gab
Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email