Hohe Buchungsnachfrage

Wegen großer Nachfrage in den Sommerferien: Lufthansa setzt „Jumbo“ und Airbus A350 nach Mallorca ein
© Lufthansa, Oliver Roesler

Die Buchungsnachfrage nach Lufthansa Flügen von Frankfurt und München nach Palma de Mallorca für die bevorstehenden Sommerferien ist weiterhin sehr hoch. Die Buchungszahlen für das Reiseziel „PMI“ sind zwischen April und Anfang Juni 2021 um das 25-fache gestiegen. Lufthansa reagiert darauf mit einem außergewöhnlichen Angebot: In den hessischen Sommerferien fliegt an vier aufeinanderfolgenden Samstagen ab Frankfurt eine Boeing 747-8 sowie zu Beginn der bayerischen Ferien ein Airbus A350 ab München nach Palma. Am 31. Juli starten dann sogar zwei Langstreckenflugzeuge von Deutschland in Richtung Balearen. Planmäßig wäre auf dieser Verbindung ein Airbus A321 unterwegs.

18. 6. 2021 / gab

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email