Linz Airport: Neuigkeiten im Flugplan

Das Taucherparadies Hurghada wird erneut angeflogen, Gran Canaria ist neu im Programm.
© Flughafen Linz GesmbH

Linz Airport ist diesen Winter Urlaubsportal nach Hurghada und Gran Canaria.

Das vor allem, aber nicht nur, von Tauchern geschätzte Hurghaga am Roten Meer wird ab Linz immer sonntags mit Corendon Airlines (Boeing B737) angeflogen.

Ganz neu im Programm ist die Kanareninsel Gran Canaria. Diese wird immer samstags mit einer B738 von Corendon Airlines angesteuert.

Auch Linienflügen im Winterflugplan sind fixiert: Die Handelsstadt Frankfurt wird zweimal täglich von Air Dolomiti angeflogen. Düsseldorf wird fünfmal wöchentlich (Mo – Fr) mit einem Airbus A319 von Eurowings angeflogen.

Die Winterflugpläne sind auf der Website des Linz Airport unter www.linz-airport.com zu finden.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email