Lockdown für Thessaloniki: Flughafen schließt

Von 21 Uhr abends bis 5 Uhr früh gilt ein Ausgangsverbot.
© Pixabay

Thessaloniki wird vorübergehend nicht mehr angeflogen

Im Großraum der griechischen Hafenstadt Thessaloniki wird wegen zahlreicher Corona-Fälle ab Dienstag früh um 6 Uhr Ortszeit ein Lockdown verhängt. Deshalb schließt der auch von Wien aus angeflogene Airport Thessaloniki. Bürger, die tagsüber ausgehen möchten, müssen eine SMS an die Behörden schicken. Von 21 Uhr abends bis 5 Uhr früh gilt ein Ausgangsverbot, verordnete die Athener Regierung am Montag. Zudem tritt im ganzen Land die Schließung von Restaurants und Bars in Kraft.
APA/red
Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email