Nobu App bietet innovativen Buchungsservice

Die von Nobu Matsuhisa, Robert De Niro und Meir Teper gegründete Nobu Hospitality digitalisiert sein Buchungsangebot mit einer App.
©unsplash

Gerade während der Corona-Pandemie werden kontaktlose Angebote in Hotels gerne angenommen.

Die Luxus-Lifestyle-Marke Nobu Hospitality stellte nun in Kooperation mit Alliants eine neue App für iOS und Android vor, die die Tourismusbranche revolutionieren soll. Nutzer sollen Hotels und Restaurants der Marke Nobu auf einer interaktiven Karte erkunden, direkt über die App Buchungen abschließen sowie auf exklusive Vorteile zugreifen können. Zunächst wird die App nur in den Hotels in London, Palo Alto und Warschau ihre volle Funktionalität entfalten, künftig soll das Angebot aber auch auf andere Standorte der Nobu-Kette ausgeweitet werden.

Besondere, innovative Funktionen der App sind unter anderem ein mobiles Ein- und Auschecken mit virtuellen Zimmerschlüsseln, ein vereinfachter Überblick über die Reiseroute und die Möglichkeit, mit anderen über Message-Dienste wie WhatsApp oder WeChat zu kommunizieren. Außerdem wurde ein Rund-um-die-Uhr-Service angekündigt, mit dem man sich per Knopfdruck mit den Hotelangestellten in Verbindung setzen kann.

APA/Red./LBi

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email