Partner für Alitalia gesucht

Delta und Lufthansa gelten als mögliche Interessenten
© Pixabay

Die italienische Regierung will für die krisengeschüttelte Alitalia einen internationalen Partner finden. Industrieminister Giancarlo Giorgetti betonte, dass ein Partner entscheidend wäre, um auf globaler Ebene wettbewerbsfähig zu sein. Als mögliche Interessenten für eine Allianz mit der italienischen Fluggesellschaft kommen Insidern zufolge Delta und die AUA-Mutter Lufthansa infrage. Die Alitalia könne mit anderen Low-Cost-Gesellschaften nicht konkurrieren. Auf die Fluggesellschaft warte eine „schmerzhafte Übergangsphase“. „Der Start einer neuen Alitalia wird nicht einfach sein“, so der Minister.

APA/red

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email