Reisetrends 2021

TRAVEL PODS - Reisen mit den Liebsten
© TTT Sicily La Prora

Die Welt ordnet sich neu – auch die Art, wie wir reisen. In unserer Serie REISE TRENDS 2021 präsentieren wir Trends, die gekommen sind, um zu bleiben und die schönsten Destinationen, um sie zu genießen. „Travel Pod“ bedeutet so viel wie Reisekapsel. Gemeint ist damit der Trend, mit einer ausgewählten Gruppe an Reisepartnern zu reisen und dabei unter sich zu bleiben. Travel Pods können aus zwei oder mehr Paaren oder Familien, mehreren Generationen einer Familie oder Freundeskreisen bestehen, die ihre gemeinsame Zeit in privater Atmosphäre genießen. Die Kleingruppen können zum Beispiel eine mediterrane Villa mieten, in einem Nationalpark campen, auf einer karibischen Privatinsel dem Alltag entfliehen oder in einem luxuriösen Chalet das atemberaubende Alpenpanorma genießen – wir stellen die schönsten Destinationen für diese Art des Reisens vor.

© TTT Puglia Fichimori

The Thinking Traveller bietet über 200 sorgsam ausgewählte Ferienvillen und gilt als erste Adresse für die Vermietung luxuriöser Villen im Herzen der Mittelmeerregion. Zu den Reisezielen gehören Apulien und Sizilien in Italien, die Ionischen und Sporadischen Inseln in Griechenland sowie Korsika. The Thinking Traveller bietet in seinem breit gefächerten Portfolio die perfekte Villa für jeden Geschmack und jede Gruppengröße. Ob zu viert in Fichimori, einer typisch apulischen, romantischen Villa, zu vierzehnt in La Prora, nur wenige Minuten vom herrlichen Sandstrand entfernt oder mit 24 Personen in der Rocca delle Tre Contrade, die auf einem Berg auf Sizilien in der Nähe des Ätna thront – jede Villa bietet ihren Gästen eine unvergessliche Zeit, bei der man von beeindruckendem Design und exzellentem Service bis hin zu atemberaubenden Aussichten und grüner Natur alles genießen kann, was das Herz begehrt. Information: thethinkingtraveller.com

© Amangiri, USA

Die Aman Resorts sind bekannt für ihre abgeschiedene Lage, viel Platz und unübertroffene Privatsphäre. Mit dem Aman-Privatjet, einem luxuriösen Bombadier Global 5000, der Platz für maximal 12 Passagiere bietet, könnte Aman für die neue Art des Reisens nicht besser gerüstet sein. Die kleineren Häuser von Aman, wie beispielsweise die Villa Miločer, die einst die Sommerresidenz der montenegrinischen Königsfamilie war und jetzt zum Aman Sveti Stefan gehört, eignen sich besonders gut für Reisen in Kleingruppen. Ein außergewöhnliches Erlebnis ist auch das Camp Sarika by Amangiri (siehe Foto). Nur eine halbe Stunde von seinem Schwesterresort entfernt, liegt das Camp inmitten der Wildnis im Herzen Utahs. Es ermöglicht ein naturnahes Wildniserlebnis mit vollkommenem Komfort und offenbart die faszinierenden Aspekte der Kultur der amerikanischen Ureinwohner. Die unvorstellbaren Weiten, die das Camp umgeben, schaffen Intimität, die sich in der Gestaltung des Resorts widerspiegelt und das Camp zum idealen Ziel für Gruppen macht, die im privaten Kreis die Natur erleben wollen. Information: aman.com

© Love Pumpkin, comohotels

Die Villa Love Pumpkin mit ihrem durchdachten Design ist ein einzigartiges Refugium in der nördlichen Karibik mit viel Flair und absoluter Privatsphäre. Eingebettet in Sanddünen und üppige tropische Natur genießt man in Love Pumpkin einen fantastischen Blick auf den Privatstrand und das türkisfarbene Meer. Das Haupthaus und die Gästevilla sind in Komfort und Design harmonisch aufeinander abgestimmt und bieten großzügigen Platz, bestens geeignet für Familien und Freundesgruppen. Zur Villa Love Pumpkin gehört der persönliche COMO Butler Service, der Gästen während des gesamten Aufenthalts zur Seite steht. Die Villa liegt nur wenige Schritte vom Infinity Poolentfernt, der das Herzstück des Hauptresorts von Parrot Cay ausmacht. Eine fünf minütige Fahrt mit dem Buggy trennt den Gast vom preisgekrönten COMO Shambhala Retreat, wo ein Wellness-Paradies der Sonderklasse – mit Yoga, Pilates, asiatischen Treatments wie Shiatsu und Ayurveda sowie eigenen COMO-Shambala-Massagetherapien – wartet. Information: www.comohotels.com

© L’Amarante

In den Französischen Alpen, im Le Jardin Alpin gelegen, ist das L’Apogée Courchevel Destination für luxusbegeisterte Winterliebhaber. Neben Sport heißt es hier vor allem Schönheit und Entspannung nach einem ausgiebigen Tag auf den traumhaften 600 km langen Pisten des weltbekannten Skigebiets Trois Vallées. Für eine private und persönliche Zeit mit den Liebsten sind vor allem das Chalet L’Alpensia und das Chalet L’Amarante zwei spektakuläre Unterkünfte. Hier erwartet die Gäste neben luxuriösen en-suite-Schlafzimmern ein eigener Koch und ein Butler, ein Privatkino, ein Spa und eine Lounge-Bar sowie ein privater Zugang zu den Pisten und fantastische Ausblicke auf die Alpen. Dank einer exklusiven Kooperation mit Sparfell sind die Chalets und alle anderen Hotels und Masterpiece Estates der Oetker Collection nun auch mit einem Privatflugzeug zu erreichen, um die Reise noch bequemer und angenehmer zu gestalten. Information: oetkercollection.com

27. 10. 2020 / gab
Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email