Wintersport-Kombitickets von ÖBB Rail Tours

Anreise per Bahn und 1-Tages-,3-Tages-oder 6-Tage-Skipass enthalten
© ÖBB

Ski-Interessierte haben die Möglichkeit auf Winter-Kombitickets von der ÖBB

Für die Gegend zwischen Stuhleck und dem Arlberg können Kombitickets für einen Tagesausflug oder eine komplette Skiwoche erworben und genutzt werden. Alle Hot-Spots für Skifahrer und Snowboarder sind in einem 36-seitigen Folder aufgelistet. Darüber Stuhleck, Schladming-Planai & Hochwurzen, Lech Zürs am Arlberg, St.Anton am Arlberg, KitzSki-Skigebiet Kitzbühel, SkiWelt Wilder Kaiser-Brixental, St.Johann in Tirol, Gastein, Zell am See Kaprun und das Snow Space Salzburg Alpendorf. Zudem hat ÖBB Rail Tours für die Saison 2021/22 das Repertoire der Wintersport-Kombitickets erweitert und bietet auch die Skigebiete Osttirol und Zillertal an.

Darüber hinaus gibt es eine Kooperation mit der Handelskette Intersport. Daher können Kombiticket-Kunden die Ski- oder Snowboardausrüstung in den meisten Skigebieten heuer um zehn Prozent günstiger ausleihen. Inkludiert ist der Skipass, die Anreise per Bahn und der Transfer mit dem Regionalbus bei einem Kostenaufwand von 59 Euro. Die Abfahrt kann von allen ÖBB Bahnhöfen in Österreich mit einem ÖBB Zug nach Wahl aus dem gültigen ÖBB Fahrplan zum jeweiligen Zielort gebucht werden.

Keine Gültigkeit besitzt das Wintersport-Kombiticket in den Nachtreisezügen. Die Tickets gibt es online im Shopbereich unter tickets.oebb.at/de/shop oder mobil über die ÖBB App sowie an allen ÖBB Ticketschaltern oder ÖBB Reisebüros.

PA/ Red.

Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email