Tücken für Kunden

VSV warnt vor Verlusten für Kunden bei Insolvenz des Reisebüros.
© pixabay.com

Tourismusministerin Köstinger fordert von der AUA bezahlte Reisepreise für abgesagte Flüge an Reisebüros zurückzuzahlen. “Das sind Gelder von Kunden und an die muss der Reisepreis zurückbezahlt werden,” betont Peter Kolba, Obmann des Verbraucherschutzvereines (VSV).

Wenn man in einem Reisebüro eine Pauschalreise bei einem Veranstalter bucht, dann muss der Veranstalter, bei Absage, den gesamten Reisepreis dem Kunden zurückzahlen. Geht der Zahlungsfluss über das Reisebüro als Vermittler und leitet dieses den Betrag nicht an den Kunden weiter, weil es selbst knapp vor der Insolvenz steht, dann bleibt es beim Anspruch auf Rückzahlung; der Veranstalter muss uU ein zweites Mal nun direkt an den Kunden zahlen. Ähnlich die Situation bei Nur-Flugbuchungen über das Reisebüro oder Buchungsplattformen.

© pixabay.com

Wenn das Reisebüro selbst eine Pauschalreise zusammenstellt, muss das Reisebüro den Preis an den Kunden zurückzahlen, egal ob Airline und Hotel den Veranstalter Geld retournieren. “Die Reisebranche ist wirtschaftlich angeschlagen und es setzen sich immer mehr gesetzwidrige Praktiken durch,” sagt Peter Kolba. “Der VSV versucht dagegen zu halten und Verbraucherrechte durchzusetzen.”

Der VSV hilft:

  • Bei Flugabsagen über seine Web-Site www.verbraucherschutzverein.at/Flugabsagen-Geld-retour.
  • Bei Absage von Maturareise X-Jam gegen Irreführungen durch den Veranstalter und zur Rückforderung übereilter “Stornokosten” durch einen Musterbrief für eine Irrtumsanfechtung der Stornierung und Rückzahlung des gesamten Reisepreises. (Www.verbraucherschutzverein.at/DocLX-Storno)
  • Bei der Absage der Maturareise Summersplash mit dem Hinweis, dass da die Insolvenzversicherung Uniqa die Reisepreise rückerstatten wird. Betroffene müssen Ihre Forderungen binnen 8 Wochen beim Abwickler (https://www.call-us-assistance.com/splashline/) melden.
  • © pixabay.com
12. 6. 2020 / gab
Gefällt Ihnen der Beitrag?
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on telegram
Telegram
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email